Aktuelles » Danke, Christine Müller!

Danke, Christine Müller!

6. Oktober 2020

Nach fast 32 Jahren wertvollem Dienst bist Du Ende September 2020 aus der Kirchenpflege zurückgetreten.

Hunderte Sitzungen hast Du erlebt, die oft bis in die Nacht hinein gingen und warst mit liebevollem Engagement und ganzem Herzen dabei. Wir danken Dir!

  • Es war gut Dich, unter uns zu wissen, sich auf Dich verlassen zu können und zu erleben, was Dir am wichtigsten war: Auf Gott zu hören und sich von ihm führen zu lassen. Immer wieder hast Du uns kleine Zeichen der Liebe geschenkt (Blumen, Schöggeli, ein Kärtchen mit einem Bibelvers). Das hat uns ermutigt und gestärkt. Danke, dass Du immer auch über Dich hinaus an uns und die Kirchgemeinde gedacht hast.
  • Du hast in treuer Ressortarbeit («Mensch und Umwelt», später «Evangelisation») wichtige Projekte und Seminare verantwortet und begleitet. Ein besonderes Anliegen sind Dir Glaubensseminare («Alphalive», heute «LiFe»), Lager und Momente der Gemeinschaft.
  • Wie oft haben wir das von Dir organisierte Weihnachtsessen der Kirchenpflege genossen! Je mehr Leute dabei waren, desto schöner war es für Dich: «Gränzelos»-Essen, Mitarbeiter*innen-Fest, Lager-Abschlüsse! Gastfreundschaft ist eine Deiner grossen Gaben.

Wir können nicht aufzählen, was Du alles gemacht hast, aber wir können Dir danken dafür. Und wir freuen uns, dass Du weiter aktiv in der Kirchgemeinde bleibst und wir weiter mit Deinem grossen Herzen und Deiner liebevollen Ausstrahlung rechnen dürfen. Das tut uns gut und ist ein Segen für uns.

Von Herzen, Kirchenpflege und Pfarramt