Aktuelles » KircheAktuell vom 07.06.24

KircheAktuell vom 07.06.24

publiziert am 7. Juni 2024

Editorial aus dem “KircheAktuell”:

HAUPTSACHE GLÜCKLICH?

Ist jeder seines Glückes Schmied? Und ist es wirklich mein Ziel, glücklich zu werden? Das Glück erscheint mir gar unzuverlässig und wankelmütig zu sein.
Wenn wir von Jesus gerettet und verändert werden, schenkt uns der Heilige Geist eine Freude, die diese Welt nicht hervorbringen kann. Diese Freude führt den Psalmschreiber dazu, zu schreiben:

«Dient dem Herrn mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Jubel.» (Psalm 100,2)

Gott wünscht sich echte Anbetung. Er möchte nicht, dass wir uns widerstrebend unterordnen. Er will unser Herz. Wir können uns nicht retten, darum hat er es getan. Für mich, für dich. Und nun dürfen wir mit freudigen Herzen in Seine Gegenwart treten!
Wir dürfen auch in Gottes Gegenwart kommen, wenn wir straucheln, zweifeln oder alles andere als fröhlich sind. In den Psalmen finden wir jede Menge Menschen, die verzweifelt, frustriert und sogar voller Ärger zu Gott schrien. Immer aber kommen die Psalmisten vom Klagen zum Loben und schlussendlich wird Gott auch dann noch verehrt, wenn das Leben hart mitspielt. Paulus betete, sang, schrieb Briefe und war voll Freude, als er im Gefängnis sass.
Glück basiert auf positiven Umständen, während Freude durch das Wirken des Heiligen Geistes hervorgebracht wird.
Freude wählt man und wir müssen entscheiden, ob wir auf Gottes Wort bauen, auf Ihn warten und vertrauen und Ihn voller Freude anbeten wollen!

Gefunden und teilweise überarbeitet von Gudrun 😉

Gudrun Aebi, Kirchenpflegerin

News » KircheAktuell vom 07.06.24